verschiedene Arten von Solarmontagesystemen
Es gibt verschiedene Arten von Solar-Montagesystemen; der Unterschied liegt in der Art und Weise, wie sie installiert werden und somit im Zweck. Die meisten Systeme umfassen Aufdach-, Boden- und Carportanlagen. Innerhalb dieser Kategorien gibt es verschiedene Arten von Anlagen.

Solarmontagesysteme auf Dächern
Schrägdachsysteme sind häufig bei Wohngebäuden zu finden.
Flachdach-Montagesysteme
Flachdach-Montagesysteme werden vor allem für Gewerbe- oder Industriegebäude verwendet, häufig für Gebäude mit großen, flachen Dächern.
– Einfach zu installieren und manchmal geneigt, um die Sonneneinstrahlung zu maximieren
– Aufgeschotterte und nicht durchdringende Systeme
– Ballastierte und nicht durchdringende Systeme verteilen ihr Gewicht auf das gesamte Dach. Die gewichtsabhängige Belastung wird verwendet, um die Arrays auf dem Dach zu halten
– Hybridsystem, Mischung aus Ballast und durchdringenden oder nicht durchdringenden Ankern zur Befestigung von Solaranlagen auf dem Dach
– Diese Solarmontagesysteme bestehen aus Stahl oder Aluminium und lassen sich schnell und einfach installieren.

Bodenmontierte Systeme
Bodenmontierte Systeme werden meist auf unbebauten Grundstücken (einschließlich Mülldeponien) eingesetzt. Sie werden sogar für Wohngebiete verwendet, sind aber in der Regel nicht die erste Wahl für Hausbesitzer.
– Diese Systeme können oft in jedem beliebigen Winkel oder in jeder beliebigen Ausrichtung installiert werden und sind in der Regel einfacher zu installieren und zu warten.
– Standard-Bodenbefestigungen
– Verwenden Sie einen Metallrahmen, der in den Boden gerammt oder geschraubt wird, um die Platten in einem festen und schnellen Winkel zu tragen.
– Auf Masten montierte Solarsysteme:
– Dabei werden mehrere Paneele mit einer Stange vom Boden abgehoben, so dass sie sich automatisch neigen und die Sonneneinstrahlung maximieren können.

Carport-Montagesysteme
Carport-Montagesysteme eignen sich perfekt für gewerbliche und industrielle Parkplätze mit ein- oder zweireihigen Stellplätzen.

 

Go to Top